Schneewittchenstraße 13a

Besonderheiten

Etwas außerhalb des Münchener Stadtkerns, nahe des Schopenhauer Waldes findet dieses Mehrfamilienhaus seinen Platz. Ein durchdachtes Konstrukt, das sich von der Tiefgarage durch die 6 Wohneinheiten zieht. Das Gebäude befindet sich im Stadtbezirksteil Waldperlach, der Rund 11.000 Einwohner zählt.

Ein zentraler Eingangsbereich ermöglicht das Erreichen der einzelnen Wohnparteien. Der Eingang und die Einfahrt der Tiefgarage zeigen sich in einem Zusammenspiel aus gestocktem Beton und Putzfassade.

Die Material- und Farbwahl der Außenfassade entspricht einem fast schon mediterranen und zugleich sehr modernen Stil. Es handelt sich um eine Fassade aus sogenanntem Klosterputz – um genau zu sein um einen Kellenstrichglattputz. Diese Technik stammt aus dem Mittelalter und hat sich bis heute bewährt. Bei dieser Technik wird der Putz mit einer Kelle geglättet und anschließend überstrichen. Die Fassade wird im letzten Schritt durch Stuckbänder vollendet.

Zudem sorgen bodentiefe, große Fensterfronten für einen lichtdurchfluteten Innenraum und erzeugen eine freundlich wirkende Helligkeit. Die Wärme des Sonnenlichts dringt so in den gesamten Wohnraum. Die ordentliche, durchdachte Fensteraufteilung und die dadurch entstehende Symmetrie des Gebäudes ergeben eine klassische Architekturlinie.

Eine weitere Besonderheit: Das Gebäude verfügt über ein Flachdach mit extensiver Begrünung. Auf dem Dach findet daher eine naturnah angelegte Vegetation ihren Platz. Diese Grünflächen benötigen minimalen Pflegebedarf und kommen mit einem geringen Nährstoffangebot aus.

Eine Dachterrassenwohnung, die über die gesamte Breite und Länge des Hauses reicht, bietet neben den weiteren 5 Wohnungen, großzügigen Platz zum Wohlfühlen und Leben.

Keyfacts

Architektur-Büro
Becks Hausbau GmbH
Teilnehmer
Alexander Becks
Art des Objekts
Mehrfamilienhaus mit 6 WE
Fläche des Objekts
530 m2
Baujahr
2022
Flachdach-Eigenschaften
Gründach, Dachterrasse
Dachabdichtung
Bitumenbahnabdichtung

Objekt bewerten

Abstimmen

Ähnliche Objekte

Michael Schröer-Becker und Simon Schönbrodt
Umbau und Erweiterung eines Wohnhauses

Objekt bewerten

Abstimmen
HG Esch
Clouth 104

Objekt bewerten

Abstimmen
Salus Haus Dr. med Otto Greither Nachf. GmbH & Co. KG
Neubau Erweiterung Fertigungs-, Produktions-, Labor-, Lager- & Bürogebäude bei Salus

Objekt bewerten

Abstimmen